Bocksstall

Wenn ein Zentner-Bock seine meterlangen Hörner schrubbt, sollten Zaun und Hütte stehen bleiben.

bocks_haus

Schleusenhof Regow – Bockshütte ausserhalb des Ziegenstall.

Katalog zu solchen Metallelementen:
Texastrading Hauptkatalog 2009


Kathrin Bähler: Diese Böcke stehen jetzt angebunden. Aber nachts können sie auf die Weide, dann sind die Ziegen im Stall. Normalerweise sind unsere Ziegen im Sommer auf der Alp. Dann bekommen wir alle Böcke der Umgebung, machmal leben hier 10 Böcke zusammen. Im August werden sie dann von den Besitzern zum Einsatz abgeholt.


bockstall

Pedro Fournier – Junge und alte Böcke unter einem Dach mit den Ziegen

Emmanuel Denton dagegen hält die Böcke getrennt von der Herde; so kommen die Ziegen alle mit einem Mal in die Brunst, sobald der Bock in die Nähe kommt. Wäre er immer dabei, kämen sie viel später und mit grossen Abständen. Er lässt sie also in Brunst kommen und nach 8 Tagen schliesst er sie in vier Abteilungen zu 35 Ziegen und je einem Bock im Stall ein.


Peter Baumann: Der Bock ist so wenig wie möglich in der Herde. Nur abends und morgens nach dem Melken kommt er in Kontakt mit der Herde. Wäre er den ganzen Tag mit einer brünstigen Ziege, wäre die abends kaputt und er zu müde für andere. Tagsüber getrennt, ist er aber abends ganz scharf auf seine Damen. Damit erreichen wir, dass die Ziegen im August belegt werden und zu Ostern die Zicklein schon etwas Gewicht haben.


Bocks_lopin

Dieser Bock hängt besonders an Jean Bonvalot – der hat ihn von Hand aufgezogen.

Bei Jean Bonvalot geht der eine Bock für 1 Woche rein und 3 Wochen später geht der andere. So wissen sie bei der Geburt, welcher der Vater ist. Dabei teilt er die Ziegen zuvor in zwei Gruppen.
Leider sieht man erst im 3.Jahr, welche Milchleistung die Töchter eines bestimmten Bocks bringen. Wenn die Töchter mehr leisten als ihre Mütter, dann schaut man, welcher Bock das vollbracht hat….