Startseite

Hier berichten Milchziegenleute aus Frankreich, der Schweiz und aus Deutschland wie sie ihre Ziegen halten: – Wie  sie Aufzucht, Füttern, Melken und Vermarkten organisieren. – Welche baulichen Lösungen und Kooperationsformen ihnen eine Arbeitsentlastung brachten. Diese Vielfalt will www.weiss-die-geiss.de vermitteln.

Foto: Hans-Peter Dill bringt die Herde auf die Heide.

Bücher zur Ziegenhaltung geben kaum einen Überblick über die vielen unterschiedlichen Lösungen, die Ziegenleuten heute entwickeln, um in ihrer speziellen Landschaft, Betriebsgrösse und Marktsituation bestehen zu können. Bis jetzt wuchs dieses Wiki dadurch, dass Cristina Perincioli ausgewählte Ziegenhöfe besuchte – in Frankreich, der Schweiz und in Brandenburg – und die lokalen Lösungen dokumentierte.
Von ihr stammt eine weitere Site www.gesunde-geiss.de – Geissen heilen auf verschiedene Weisen in Australien, USA und Europa – mit einer Diagnosehilfe für Laien.

Im Index sind alle hier zitierten Fachleute genannt; gibt man einen Namen in die Suchmaske ein, werden alle Seiten aufgeführt, in denen diese Person zu Wort kommt.